Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 861 mal aufgerufen
 Schicksale
Seiten 1 | 2 | 3
Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

07.02.2008 20:13
Schicksale Zitat · antworten

Hier das Schicksal Februar 2008:

Februar 2008:

Diesen Monat habt ihr mal alle ein Schicksal zusammen! Sprecht euch ab, wie ihr es schreiben wollt!

Auf der Stutenweide stürzt ein Zaun um! Alle Pferde sind ausgebrochen. Doch die befahrene Hauptstraße ist nah! Werdet ihr alle Pferde rechtzeitig eingefangen haben, ohne, dass es Unfälle gibt?

----------------------------------

Jennifer Offline




Beiträge: 770

08.02.2008 11:40
#2 RE: Schicksale Zitat · antworten

Ich würde sagen, eine entdeckt des und ruft alle an. dann ruft eine die polizei, wobei diese ned zu erreichen ist, weil grade irgendwo ein überfall passiert ist oder so. dann reiten vier stück auf den zurückgebliebenen pferden los um diese aufzuhalten. diese vier sind die einzige weil, die pferde noch in den boxen waren, da ich sie als stallmädchen vergessen ahbe rauszustellen...ich würde sagen, einer schreibt den bericht in seinen thread, aber erst abmachen wer!, und kopiert ihn hier herein und die anderen schreiben einen passenden artikel dazu

kalinka Offline




Beiträge: 413

10.02.2008 10:06
#3 RE: Schicksale Zitat · antworten

Gute Idee!!!!

http://www.monstersgame.de/?ac=vid&vid=162010

Jennifer Offline




Beiträge: 770

10.02.2008 12:28
#4 RE: Schicksale Zitat · antworten

wenn ich nacher zeit habe, schreibe ich einfach mal den bericht und wenn ihr den ok findets, dann könnt ihr das ganze aus eurer sicht schreiben...

Jennifer Offline




Beiträge: 770

21.02.2008 16:35
#5 RE: Schicksale Zitat · antworten
Also ich schreibe jetzt einfach mal:
21.02.08

Heute war ich schon ganz früh auf, ich hatte heute einiges vor, zum einen wollte ich mit Slotti Dressurarbeit machen, zum anderen Alan, Ronja und Shani weiter ausbilden. Ich kam um ca. 8 Uhr im Stall an und dachte mir, ach erst ma nen guten kaffe. Ich traf Mayleen im Stüble und sie biberte vor Kälte. ich lachte und zog meinen dicken Winterpulli aus. Dann ging ich zur Kaffeemaschine und ließ eine tasse voll laufen. ich trank und begrüßte die ebenso locker angezogene Kimberly, die gerade zur türe rein kam. ich Fragte sie ob wir zusammen ein bisschen reiten wollten und so war das beschlossene Sache. Wir verabredeten uns für halb elf in der großen Halle und so amchte ich mich daran die Pferde zu füttern und den größten teil auf die koppel zu bringen, ich ließ slotti, ronja, Benny und noch ein Pferd drinen, das hatte nämlich hufrehe gehabt und da das gras derzeit sehr saftig wsar, beschloss ich ni8chts zu riskieren. ich glaube es war ein verkaufspferd...kp. Ich begann die Boxen auszumisten und kehrte, nachdem ich fertig war, die stallgasse und kontrollierte noch so n paar sachen. Dann machte ich mich daran alle drei Pferde, also Ronja, Slotti und Amigo, ich hatte auf das boxenschild eschaut, zu putzen. Benny würde ja gleich von Ki,m geputzt werden. als ich fertig war, sattelte ich Slotti und kratzte ihm noch die Hufe aus, Ronja brachte ich zurück in die Box und Amigo ließ ich auf den sandauslauf.
Als ich das alles erledigt hatte, kam Kim herein und holte Benny aus der box und begann ihn zu putzen,d a ich ja nur noch trensen musste, beschloss ich Dani, die gerade herein kam mitzuteilen, dass sie Slotti reiten solle. Sie freute sich über das angebot und ich überließ ihr das Pferd, ich holte ronja wieder aus der Box und kratzte ihr noch die Huef aus und sattelte sie ebenfalls. als wir alle drei pferde gesattelte hatten, zogen wir unsere helme an und begannen zu trensen...
Ich war fertig und führte ronja in die halle. doch als ich aufgestiegen war, kamen die anderen zwei herein geeilt und riefen irgendetwas, ich ließ ronja in einem langsamen arbeitsgalopp zu ihnen galoppieren, ich wusste, dass das nicht gut war für sie, aber die zwei schauten ängstlich. Sie riefen, ich solle nachgurten und kommnen, also tat ich des. da kam auch schon mayleen hebeigerannt und hinter ihr, sämtliche privatreiter und Reitschüler versammelt, die Pferde sind ausgebrochen, schrie sie. ich bekam einen schock und starrte zur Stutenkoppel, tatsächlich sah man nur noch eine große staubwolke und sonst nur einen kaputten zaun aus dem staub aufragen. es waren zum glück nur die stuten, doch die Hengste, die ich auf den paddocks hatte, waren stark unruhig und auf einmal sprangen mehrer übern den zaun. Ein Reitschüler schrie laut auf und begann zu weinen, da gerade sein liebling weg galoppiert war, sadurch drehten die nerven der pferde völlig durch und ein Verkaufspferdewallach brach durch den zaun und galoppierte den anderen hinter her. Auch die restlichen hengste ging vollkommen ab, alle rannten weg bis auf einen, das war mayleens Dreamdancer rannte zu ihr sntatt den anderen hinter her. ich galoppierte an und galoppierte im gestreckten galopp einen feldweg entalng um den pferden den weg abzuschneiden,a ber ich sahs cho vom weiten, dass ich realtiv spät erst ankam und die pferde nicht alle erwischen würde.. Endlich höhrte ich hufegtrappel von hinten. ich galoppierte weiter, mayleen saß ohne halfter und strick und ohen sattel auf dreamdancer und nahm einen anderen weg. kim war den pferden genau hinterher galoppiert und dani würde zur straße galoppieren, wie ich vermutete.
Ich hielt direkt auf die rasende pferdeherde zu und wurde langsamer um sie nicht noch mehr zu erschrecken, ich bog auf einen kleinen seiteweg, der einen bogen amchte ein und kam somit von vorne, sodass die pferde eventuell in die andere richtung satürmen würden. ich galoppierte auf sie zu und rief saphira zu sie solle langsamer werden, sie wurde es und ich konnte sie am halfter packen, genauso wie shani die verstört ihrer mutter hinterher rannte. ich hatte die beiden und übergab sie einer der mädelz, die gerade hinter mir herkamen. Ich griff nach zwei weiteren halfter und übergab die zwei hengste ebenfalls den helfern. In dem mOment kamen die meisten Pferde zurück und ich kapierte malyeen hatte sie bewahrt, doch da kam auch Dreamdancer den weg entalng galoppierte. ich befahl den helfern, die breiets pferde hatten, sich in den weg zu stellen und somit die anderen pferde aufzuhalten.
Dann ließ ich Ronja unter mir angaloppieren und ich merkte, wie sich ihre muskel spannten. Wir galoppierte richtung straße und dort lag ein lebloser körper an Pferd. ich galoppierte hin und sah Mayleen dranne hocken und den hals des pferdes streicheln. dann ging ein ruck durch den pferdekörper und es versuchte aufzustehen. ich rief mayleen zu, ob alles ok sei, sie sagte ich solle den tierarzt holen, das Pferd wurde zusammengeshclagen. ich erstarrte, als ich erkannte, dass es Miras's Cappuchino war. ich zog mein handy aus der tasche und wählte die nummer des tierarztes, es medete sich nur die mailbox. ich galoppierte zu den anderen und ließ mira auf saphira steigen und wir galoppierten zurück mira stürzte zu ihrem walalch und umarmte ihnen, dabei brach sie in tränen aus, mittlerweile kam auch kim angeritten zusamen mit dem tierarzt, den sie schon angerufen hatte. er kümmerte sie sofort um Cappuchino, cih war erleichtert und führte meine zwei pferde langsam zurück und schickte Dani los um den hämnger zu holen.
Sie ritt heim und band slotti an und kam mit dem hänger wiede,r ich schickte sie zu mayleen, mira und dem tierarzt.
Dann packte ich mir ein hadn voll pferde und führte sie zurück auf den hof und brachte sie in die einzlnen boxen, die anderen hefler taten das selbe, als alle fertig waren und alle pferde bis auf cappuchino in der bxo und versorgt war, ginggen wir alle in stüble. mittlerweile war es schon drei und so gönnte ich mir noch einen kaffee.
Gegen halb 5 verabschiedeten sich die meisten und gegen 5 kam endlich die polizei und nahm das protokoll auf, da ein paar dinge kaputt gegangen war, einige parkbänke,w ar zerschrottet worden und die leitblanke, ander capuchno geshclagen wurde, war ebenfalls eingedellt und musste ersetzt werden.
Gegen 6 Uhr machte ich mich endlich daran die Zäune wieder zu sichern und einige neue holzteile, sowie ein elektroband für stuten und wallach koppeln und zusätzliche zaunerhöhungen für die hensgte zu kaufen. dann abend skam dann noch die zeitung und ich musste alles erzählen udn wurde also interviewt, doch dann konnte ich mich entziehen, denn cih musste mich nochmal um cappuchino kümmern, denn alle bis auf mayleen waren bereits gegangen und ich fütterte noch abendessen...
So, wenn euch teilstellen ned passen,s chreibe ich sie gerne nommel um!!!
Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

23.02.2008 15:26
#6 RE: Schicksale Zitat · antworten

gut! 8 punkte plus den zusatzpunkt!

----------------------------------

Jennifer Offline




Beiträge: 770

23.02.2008 15:36
#7 RE: Schicksale Zitat · antworten

Danke, aber irgendwie hat keiner der anderen Luscht zu schreiben...*schade* hat lange gedauert...

Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

23.02.2008 15:42
#8 RE: Schicksale Zitat · antworten

joa find ich auch schade...

----------------------------------

Mira Offline



Beiträge: 89

10.03.2008 19:16
#9 RE: Schicksale Zitat · antworten

sehr gut geschrieben cool!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

11.03.2008 22:18
#10 RE: Schicksale Zitat · antworten

Schicksale für März schreibe ich morgen oder übermorgen... (sorry hatte es irgendwie verpennt) bitte nciht antwroten damit ich editieren kann! dnak

----------------------------------

Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

26.03.2008 17:57
#11 RE: Schicksale Zitat · antworten

hups sorry hab den märz voll verpennt... April kommn dann wieder neue!!

mayleen

ps. allerdings werde ich das bald sein lassen, wenn das sowieso fast niemanden interessiert... sprich, dass alle (bis auf einige wenige) nichts schreiben...!

----------------------------------

Jennifer Offline




Beiträge: 770

31.03.2008 16:14
#12 RE: Schicksale Zitat · antworten

@Mitglieder: Ihr seids gemein, warum schreibts ihr ned, des macht so Spaß!!!!!!!!!!!

leila ( Gast )
Beiträge:

05.04.2008 16:30
#13 RE: Schicksale Zitat · antworten

Zitat von Jennifer
@Mitglieder: Ihr seids gemein, warum schreibts ihr ned, des macht so Spaß!!!!!!!!!!!


Dito, ich habs auch immer gerne gemacht. Sonst schreibt halt Mayleen nur noch für die Schicksale, die es auch wollen

Jennifer Offline




Beiträge: 770

05.04.2008 18:29
#14 RE: Schicksale Zitat · antworten

na toll, dann braucht se auch gleich keinem eines zu schreiben, sind ja dann vielleicht nur no zwei, ich werd ejetzt ma werbung machen

Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

05.04.2008 21:31
#15 RE: Schicksale Zitat · antworten

ja danke... weiß jemand was von den anderen? ich habe leah, Anne und Mira (bzw mir anicht, denn die mailadresse stimmt nicht -> das wird der sichere rauswurf sein) angeschrieben, werde Dani nochmal ne mail schreiben, hoffe mla, dass sie sich wieder melden... wenn nciht is es natürlich schade...

----------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen