Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Pferdeflüsterer
Sina Offline




Beiträge: 825

31.05.2008 16:44
Summer 1. Bericht (Das Kennenlernen) Zitat · antworten

Nun, da Sandy von ihren Ängsten befreit war, bekam ich von Mayleen ein anderes Pferd zugeteil. Der Hengst Summer, ließ sich zwar sehr gut reiten, aber er hatte panische Angst vor Gerten, Peitschen etc. Also machte ich mich abends nach dem Tunier schonmal auf zu seiner Box, um ihn etwas kennezulernen und mir die Vorgehensweise für sein Problem zu überlegen. an seiner Box angekommen wurde ich von einem aufgeschlossenen, lieben Pferd begrüßt, und ich hielt ihm meine Hand zum beschnuppern hin. Dann streichelte ich ihn etwas und gab ihm einen Apfel. Ich wollte ihm heute noch nicht mit einer GErte gegenübertreten, da ich Angst hatte er würde dann von vornerein kein Vertrauen zu mir fassen. Also wollte ich mich sozusagen mit ihm anfreunden, damit er langsam vertrauen zu mir bekam und wir schneller mit seinem problem fertig wurden. Er rieb seinen Kopf an meiner Schulter und ich kraulte ihn hinter den ohren. Er schien sich schnell an mich zu gewöhnen, und um das beizubehalten zog ich ihm sein Halfter über und führet ihn auf den Putzplatz, wo ich ihn gründlich stiegelte. Er entspannte sich, und schloss die Augen. Als ich fertig war, löste ich den Stick vom Haken und ging noch eine kleine Runde mit Summer spazieren. Nach einer Stunde brachte ich ihn wieder in seine Box, gab ihm Futter und verasbchiedete mich von ihm. Morgen konnten wir schonmal langsam mit der Problembehandlung anfangen.

_______________________________


Mayleen Offline




Beiträge: 2.396

31.05.2008 18:23
#2 RE: Summer 1. Bericht (Das Kennenlernen) Zitat · antworten

3 punkte und dein geld =)

----------------------------------

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen